Hallo und Willkommen auf der Seite ReVox Fan

 

                Auf dieser Seite ein paar Basteleien, von einem Studer und Revox Freund, die ich hin und

                 wieder habe und gerne auch weitergebe wenn Bedarf da sein sollte. All dieses wird von

                 einem Freund aus dem Ausland hergestellt. Das ist keine Bastelei, das ist schon Können!

                 Angefangen hatte es damit, dass ich auf der Suche war, nach einem Aluknauf von einem

                 abgebrochenen Schalter der B 7xx Serie, leider wurde ich nicht fündig und ich mußte

                 mir für teures Geld 2 Schalter bei Revox kaufen. Eingebaut und gut war es .

                 Jetzt kam ein wirklich netter Kerl auf mich zu und meinte er habe das was ich suchte.

                 Er erzählte mir wie er diese Ersatzknebel nachbaute und meinte das ist genau das was ich suche.

                 Er schickte mir diese Knebel und ja, das ist es gewesen, die Ersatzknebel der B7xx Serie, perfekt!

                 Leider für mich zu spät aber andere konnte er damit helfen.



Das ist der beschriebene Ersatzknebel der Revox B7xx Serie. Mit diesem Knebel konnte er vielen

Revox Fans helfen, zu reparieren

 

                         Jetzt ruhte er sich aber nicht aus und bastelte weiter. Es war ein Schweizer User der

                         bei ihm anfragte ob er nicht das Spindellager nachbauen konnte. Im Revox Forum viel darüber

                         diskutiert machte er sich ran das Lager zu fertigen, auch hier wieder in einer Top

                         Qualität, und wieder konnte er vielen  Revox begeisterten helfen ihre

                         Revox CD-Player richtig einzustellen.

                         Er fertigte das Lager welches heute nur noch schwer zu bekommen ist. Revox nutzt seine, noch

                         vorhandenen Lager, nur um eigene Reparaturen durchzuführen.

 

 

Hier einmal das von meinem Kumpel gefertigte Lager. Auch mit diesem Lager half er vielen

Revox Fans ihre Geräte wieder Instand zu setzen.

 

Jetzt hat er mir mal wieder geholfen. Einen B251 aus der Bucht ergattert aber leider fehlten die

beiden Alu Endstücke von der Plexiglas Abdeckung. Sofort fertigte er 2 neue. Danke mein lieber !

 

Jetzt ging es weiter... er konnte nicht ruhen und fertigte jetzt Tonbandspulen aus alten Schallplatten

Hier die Spule in 6-Loch Ausführung...

 

...und in 3-Loch Ausführung.

 

Neu, bei dieser Spule wurde die Optik der Löcher geändert.

 

                   Jetzt aber immer noch nicht genug. Er bastelte weiter und raus kam ein völlig neuer Adapter für

                   dieTonbandspulen mit NAB Aufnahme. Dieser Adapter lag nun rundherum an und somit war ein

                   absoluter Rundlauf gegeben und nicht wie bei den BASF Adaptern eine leichte Unwucht festzustellen.

                   Im Revox Forum unter Rono Adapter bekannt.

 

Der Rono Adapter...

 

Der Rono Adapter.....einmal die obere und untere Seite. Perfekt !

 

Die Rono Adapter an der Spule einfach perfekt !

 

Jetzt noch nicht genung. Er wollte mehr und stellte für seine Adapter auch noch die

Acrylkelche her, was dann so ausgesehen hat.

 

Die Rono Adapter mit den dazugehörigen Acrylkelchen.

 

Jetzt aber immer noch nicht genug, es ging  weiter mit der Bastelei

Der Acrylkelch für die Originalen Adapter von BASF, Revox usw.

 

Ein Paar Acryl Kelche einfach toll anzusehen. Diese sollten bei keinem Tonbandfan fehlen !

 

                  Ja, das ist die Geschichte von meinem Kumpel, der sich Gedanken machte, der Revox Welt zu helfen.

                  Hier kann man nur ganz doll Danke sagen, dass sich jemand die Mühe macht, anderen zu helfen.

                  Das was von mir als Bastellei bezeichnet wurde, ist natürlich absolutes Können !

Nach oben