Willkommen auf der Seite Die Bauernschänke in Jagel

Die ehemalige Bauernschänke an der B 77 sieht heute so aus.


Der Schriftzug Bauernschänke ist auch heute noch vorhanden.

 

Die Bauernschänke ist heute keine Gaststätte mehr.

 

Die Bauernschänke wurde 1962 renoviert

 

 

Diese Ansichtskarte von ca. 1970 zeigt die Gaststube der Bauernschänke.

 

So sah die Gaststube der Bauerschänke 1987 aus.

 

Aki die Wirtin von der Bauernschänke

 

 

Die Bauernschänke nach dem Krieg

So sah die Bauernschänke aus als Aki diese übernommen hat.

 

Hier auf dem Foto sind schon zum Teil neue Fenster drin

 

Die Ansicht von hinten, hier war auch viel Arbeit

 

Der Schriftzug Bauernschänke noch auf dem Giebel

 

Die Bauernschänke im Jahre 1954 im Vordergrund Aki, die Wirtin.

 

Später dann der Schriftzug auf dem Dach.

 

Diese Aufnahme Ende der 50er Jahre

 

Aki, die Wirtin der Bauernschänke im Hintergrund eine Halle vom Klosterkrug.

 

In der Bauernschänke war immer was los.

 

Hier ist man immer gerne auf ein Glas Bier gekommen, aber auch das Bauernfrühstück war Spitze.

 

 

 

 

Gemütliches Beisammensein in der Bauernschänke.

 

  

 

 

 

 

Diese Aufnahme zeigt die Wirtin hinter dem Tresen.

 

 

In der Bauernschänke war immer was los.

 

 

 

Hilfe hatte Aki immer, hier die Maler.

 

Die Wirtin Aki mit ihrem Hund

 

Aki an der Nordsee

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Auch der Garten muß gepflegt werden

 

Aki in jungen Jahren

 

In der Küche gab es immer was zu tun...

 

...da mußte auch die Chefin mal mit ran.

 

 

Die ehemalige Bauernschänke in Jagel war eine gemütliche Gaststätte. Habe ich selber dort

1973 meine bestandene Gesellenprüfung als Gas & Wasserinstallateur gefeiert.

Das Bauernfrühstück bei Aki war einfach Spitze und weit über Jagel hinaus bekannt.

Ich habe hier die Speisekarte aus den ca. 60er Jahren.

 

So ist es zu lesen auf der Speisekarte....

                                                                                                                                                     

Vor Jagel, dicht am Wegesrain,                    Zu früher und zu später Stunde

                       die Bauernschänke ladet ein                         für Wandersmann und frohe Runde

                       zu gastlicher Gemütlichkeit                          besorgt um Speisen und Gertänke

                       stets nett und freundlich alle Leut.              sind Aki und die Bauernschänke 

 

Die Speisekarte der Bauernschänke

Das legendäre Bauernfrühstück für 2,00 DM

 

 

 

Qelle: der Speisekarte das Virtuelle Klassentreffen / Gerd Tams

 

Speisekarte der Bauernschänke, hier kostet das Bauernfrühstück bereits 2,50 DM

Nach oben